Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

11.Dec.2018

Feuchte-Messumformer mit Edelstahl-Gehäuse

Die high-end Industrie-Messumformer EE310 und EE360 von E+E Elektronik sind jetzt mit einem Edelstahl- oder Polycarbonat-Gehäuse erhältlich. Der EE310 Feuchte und Temperatur Messumformer dient zur Überwachung und Steuerung von Industrieprozessen. Der EE360 bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Display mit Datenlogger-Funktion

Beide Messumformer verfügen über ein optionales 3,5“ TFT-Farbdisplay zur übersichtlichen Darstellung der aktuellen Messwerte. Zudem ermöglicht es eine rasche Inbetriebnahme und Konfiguration der Geräte. Der integrierte Datenlogger speichert bis zu 20.000 Messwerte je Messgröße. Die aufgezeichneten Daten können als Kurvendiagramm direkt am Display angezeigt oder zur weiteren Analyse über eine USB-Schnittstelle heruntergeladen werden.

Analogausgänge und digitale Schnittstellen

Für die Messwertausgabe stehen zwei Analogausgänge sowie eine optionale RS485-Schnittstelle (Modbus RTU) oder Ethernet-Schnittstelle (Modbus TCP) zur Verfügung. Zwei zusätzliche Relaisausgänge können für Alarm- oder Steuerungszwecke genutzt werden.

Einfache Montage und Wartung

Das Gehäusedesign ermöglicht eine einfache Montage und Wartung der Messumformer. Der obere Gehäuseteil mit der Messelektronik und den Fühleranschlüssen kann mit wenigen Handgriffen getauscht werden, während die Verkabelung im Gehäuseunterteil davon unberührt bleibt.

Feuchte und Temperatur Messung bis 180 °C

Der EE310 misst relative Luftfeuchte und Temperatur im Bereich von -40 °C bis 180 °C und berechnet weitere physikalische Größen wie Taupunkttemperatur, absolute Feuchte oder Mischungsverhältnis. Der Messumformer ist als Kanal- oder Wandversion sowie mit abgesetzten Fühlern erhältlich.

Zuverlässige Ölzustandsüberwachung

Der EE360 misst Wasseraktivität und Temperatur und berechnet den absoluten Wassergehalt von Transformator-, Schmier- und Hydraulik-Öl sowie Dieselkraftstoff. Der Messfühler kann bis 180 °C und 20 bar Druck eingesetzt werden. Die ISO- oder NPT-Verschiebeverschraubung und ein optionaler Kugelhahn sorgen für einen einfachen Einbau.

Downloads zum Thema

DE Feuchte-Messumformer mit Edelstahl-Gehäuse
EN Humidity Transmitters with Stainless Steel Enclosure