Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

23.Jun.2016

Jetzt auch als App für mobile Endgeräte

Feuchterechner berechnet Feuchte-Messgrößen inklusive Messunsicherheiten

Mit dem Online-Feuchterechner von E+E Elektronik können feuchtebezogene Messgrößen schnell und einfach berechnet werden. Im Unterschied zu anderen Programmen lassen sich damit auch Messunsicherheiten berücksichtigen. Den E+E Feuchterechner gibt es jetzt auch als kostenlose App für mobile Endgeräte. Die App für Android oder iOS-Betriebssysteme ist im Google Play bzw. Apple App Store erhältlich. Als zusätzliches Feature beinhaltet die App einen Drucktaupunktrechner.

Auf Basis von bekannten Umgebungsbedingungen berechnet der E+E Feuchterechner alle feuchtebezogenen Messgrößen wie z.B. Relative Feuchte, Taupunkt-/ Frostpunkt-Temperatur, Wasserdampfdichte, Mischungsverhältnis, Wasserdampf-Partialdruck und spezifische Enthalpie. Die Kalkulationen können sowohl im metrischen (SI) als auch im imperialen (US) Einheitensystem erfolgen.

Einzigartig ist, dass der E+E Feuchterechner Messunsicherheiten in die Berechnung mit einbezieht. Dadurch können unter Berücksichtigung der Messgeräte-Spezifikation realistische und verlässliche Gesamtunsicherheiten berechnet werden.

Speziell für Druckluft-Anwendungen bietet die App auch einen eigenen Drucktaupunktrechner.

Durch die intuitive Bedienung ist der Feuchterechner einfach in der Handhabung. Die Simulationen und Berechnungen lassen sich als PDF speichern oder versenden. Der Online-Feuchterechner (www.feuchterechner.de) bietet außerdem die Möglichkeit, die Ergebnisse in eine Excel-Tabelle zu kopieren. Die Online-Version des E+E Feuchterechners ist in 8 Sprachen, die App in Deutsch und Englisch verfügbar.

Downloads zum Thema

DE Feuchterechner berechnet Feuchte-Messgrößen inklusive Messunsicherheiten
EN Humidity Calculator Calculates Humidity Measurands, including Measurement Uncertainties