Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

13.Aug.2015

Smarte Lösung für die Raumklima-Regelung

Innenraum-Messgerät für CO2, Feuchte und Temperatur

Der EE800 Messumformer von E+E Elektronik misst CO2, Temperatur sowie relative Feuchte und berechnet zusätzlich die Taupunkttemperatur. In der digitalen Ausführung mit Modbus RTU oder BACnet MS/TP-Schnittstelle ermittelt der EE800 auch absolute Feuchte, Mischungsverhältnis, spezifische Enthalpie, Frostpunkttemperatur und Wasserdampf-Partialdruck. Zudem ist die Einbindung in ein Gebäudebussystem z.B. zur automatischen Raumklimaregelung schnell und einfach realisierbar.

Das beim EE800 eingesetzte CO2 Infrarot-Messprinzip (NDIR*-Zweistrahlverfahren) zeichnet sich durch eine besonders geringe Schmutzempfindlichkeit aus. Durch die Autokalibration werden Alterungseffekte automatisch kompensiert und eine ausgezeichnete Langzeitstabilität ist gewährleistet. Die werksseitige Mehrpunkt CO2- und Temperaturjustage sorgt für eine hohe CO2-Messgenauigkeit über den gesamten Temperatureinsatzbereich.

Die Analogvariante des EE800 ist mit Strom- oder Spannungsausgängen ausgestattet und verfügt über einen optionalen, passiven Temperaturausgang.

Das innovative Snap-on Gehäuse ermöglicht eine besonders rasche Montage des EE800 und minimiert dadurch die Installationskosten. Um den verschiedenen internationalen Standards zu entsprechen, ist der Messumformer in zwei Gehäusegrößen erhältlich. Über ein optionales Display können die Messwerte direkt am Gerät abgelesen werden. Ein USB-Adapter erlaubt eine einfache Konfiguration des Messumformers.

*Nicht-dispersive Infrarot Technologie

Downloads zum Thema

DE EE800 Innenraum-Messgerät für CO2, Feuchte und Temperatur
EN EE800 Room Transmitter for CO2, Humidity and Temperature