Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Das Taupunktmodul EE1950 ist für Anwendungen mit permanenter Hochfeuchte und Kondensationsbedingungen konzipiert. Mit einer ausgezeichneten Temperaturkompensation über den Arbeitsbereich von -70 °C bis 180 °C ist das Modul ideal für Klimakammern geeignet.

Die hervorragende Langzeitstabilität des EE1950 bei permanenter Hochfeuchte beruht auf dem innovativen, beheizten Sensorelement HMC01.

In Kombination mit einem zusätzlichen, externen kundenseitigen Temperatursensor ergibt dies eine perfekte Messeinheit für die exakte Berechnung der relativen Feuchte beziehungsweise für die Regelung einer Klimakammer.

Das einzigartige E+E Sensor-Coating schützt den Sensor optimal vor Staub und Schmutz. Das Modul EE1950 zeichnet sich daher durch eine zuverlässige Messleistung auch in rauer Umgebung aus.

Dank der Ausheizfunktion (Automatic Senosr Recovery = ARC) kommt der Sensor gut mit chemischen Belastungen zurecht. Dabei wird die Kontamination durch ein kontrolliertes Aufheizen des Sensors entfernt.

Der Analogausgang des EE1950 lässt sich über einen Schiebeschalter wahlweise als Strom- oder Spannungsausgang konfigurieren. Mit der frei erhältlichen Konfigurationssoftware EE-PCS kann über die Serviceschnittstelle die Ausgangsskalierung geändert und auch eine Justage durchgeführt werden. Zur einfachen Integration in bestehende Anlagen, ist die Platine in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

Eigenschaften

  • Beheiztes Feuchte- und Temperatursensorelement
  • Hervorragende Langzeitstabilität durch automatische Ausheizfunktion
  • Hohe Beständigkeit gegen Staub und Korrosion dank E+E Sensor-Coating
  • Großer Temperaturbereich von -70 °C...180 °C
  • Service-Schnittstelle zur Konfiguration und Justage
  • Spannungs- oder Stromausgang, wählbar

Technische Daten

  • -70...180 °C

    Temperatur Arbeitsbereich
  • -20...100 °C Td

    Messbereich Taupunkt
  • 0-1/5/10 V oder 0/4-20mA (3 Leiter)

    Ausgänge
  • 10-35V DC und 10-28V AC

    Versorgung

Produktanfrage

Senden Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!