EE10

Raumtemperatur und Feuchte Fühler

Hochgenauer, langzeitstabiler Raumtemperatur- und Feuchtefühler für die moderne Klimasteuerung.

Jetzt anfragen

Das formschöne, funktionale Gehäuse ist in EU- und US-Größe erhältlich und in verschiedenen Farben erhältlich. Das Snap-in Gehäusekonzept ermöglicht eine einfache Montage; der Austausch des aktiven Geräteteils zu Servicezwecken kann in Sekundenschnelle und ohne Werkzeuge vorgenommen werden.

Die Messwerte werden wahlweise auf zwei Analog-Ausgängen oder über eine BACnet MS/TP oder Modbus RTU-Schnittstelle ausgegeben. Über ein optionales Display können die aktuellen Werte direkt am Gerät abgelesen werden.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Key Features EE10

  • Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität
  • Elegantes Design
  • Einfache Installation und Wartung
  • Analog-, Modbus RTU- oder BACnet-Ausgang

Technische Daten EE10

  • 0...95% rF
    -5...55 °C

    Messbereich
  • ±2% rF
    ±0,25 °C

    Genauigkeit
  • 0-10 V, 4-20 mA, Modbus RTU, BACnet

    Ausgänge
  • 24V AC/DC

    Speisung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

EE10 FAQ

  • What is the difference between Modbus RTU and Modbus TCP/IP?

    The main difference is the hardware interface. The Modbus RTU protocol runs on RS485 Hardware while Modbus TCP/IP protocol on Ethernet hardware.

     

  • What is the difference between a 2 wire and a 3 wire current output?

    Transmitter with "two-wires" technology receive the power from the process, and the signal is carry on return wire (closed current loop). With technology "three-wires" the power supply is separate from current output: 2 wires are the power supply and third carry the signal.

     

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?