Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Der Feuchte und Temperatursensor HCT01 vereint hochqualitative, langzeiterprobte Dünnschicht - Sensortechnologie mit einfachster Verarbeitbarkeit und einer kostengünstigsten Integration des Feuchtesensors in ihre Applikation.

Der Feuchtesensor ist bereits ab Werk vorjustiert und macht somit eine aufwendige Feuchtejustage überflüssig. Die Temperaturmessung erfolgt mittels eines hochgenauen Dünnschichtelements, ein Muss für die exakte Bestimmung eines Taupunktes.

Das DFN Gehäuse des Feuchtesensors gewährleistet maximalen mechanischen Sensorschutz und erlaubt die Verarbeitung mittels Standard Reflowlötverfahren. Ein auf der aktiven Feuchtesensoroberfläche aufgebrachter Schutzfilm gewährt einen weitgehenden Schutz gegen Verschmutzung wie Staub, Salz oder chemischen Belastungen.

Je nach Genauigkeitsanforderungen und vorhandener Auswertelektronik stehen für den Feuchtesensor verschiedene kostengünstige Auswerteschaltungen zur Verfügung - unsere Spezialisten beraten sie gerne.

Feuchtesensor Eigenschaften

  • höchste Genauigkeit ohne Justage
  • für Massenanwendungen bestens geeignet
  • SMD bestückbar
  • integrierter Temperatursensor
  • integrierter Staubschutzfilter

Feuchtesensor Anwendungen

  • Automobilindustrie
  • Klimasteuerung
  • Datenlogger
  • Feuchte Überwachung

Technische Daten

  • 70,1pF

    Nennkapazität C0
  • ±2% rF (30...70% rF) / ±3%rF (0...90% rF)

    Genauigkeit (bei 30°C)
  • 0.25 pF /% rF

    Empfindlichkeit
  • 0...100% rF

    Arbeitsbereich Feuchte
  • -40...+140°C

    Arbeitsbereich Temperatur

Produktanfrage

Senden Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!