Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Der Strömungsmessumformer EE660 arbeitet nach dem Heißfilmanemometer-Prinzip und ist für die exakte Messung von geringsten Luftgeschwindigkeiten optimiert. Der EE660 ist die ideale Lösung für Laminarflowüberwachung und für Anwendungen in Reinräumen.

Das im EE660 eingesetzte E+E Dünschichtsensorelement bietet eine hervorragende Messgenauigkeiten und sehr gute Langzeitstabilität schon ab 0,15m/s. Die Messwerte werden auf den Strom- und Spannungsausgängen oder über eine RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU oder BACnet MS/TP Protokoll ausgegeben.

Der EE660 kann über Jumper auf der Platine oder mittels EE-PCS Product Configuration Software konfiguriert werden.

Eigenschaften

  • Hochgenaue Messung ab 0,15 m/s
  • Ausgezeichnete Langzeitstabilität
  • Geringste Schmutzempfindlichkeit
  • Sehr kleine Winkelabhängigkeit
  • Großes, gut lesbares Display
  • Modbus RTU oder BACnet MS/TP-Protokoll
  • Strom- und Spannungsausgang
  • Konfigurier- und einstellbar

Technische Daten

  • 0...1 m/s
    0...1,5m/s
    0...2m/s

    Messbereich
  • 0,15...1 m/s ± (0,04 m/s + 2 % vom MW)
    0,15...1,5 m/s ± (0,05 m/s + 2 % vom MW)
    0,15...2 m/s ± (0,06 m/s + 2 % vom MW)

    Genauigkeit bei 20 °C, 45 % rF, 1013 Hektopascal
  • typ. 4s oder typ. 1s

    Ansprechzeit (bei konstanter Temperatur)
  • 0-10 V und 4-20 mA

    Ausgang Analog - Einstellbar
  • Modbus RTU oderr BACnet MS/TP

    Ausgang Digital
  • 24V AC/DC

    Speisung

Produktanfrage

Senden Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!