EE150

Kompaktes Feuchtemessgerät für die Gebäudetechnik

Das EE150 Feuchte und Temperatur-Messgerät wurde speziell für den Einsatz in der HLK- und Gebäudetechnik optimiert und überzeugt durch ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Jetzt anfragen

Das durchdachte Gehäusekonzept, die kompakte Bauform und der Ø 6mm Messfühler erleichtern die Montage und minimieren so die Installationskosten. Das IP65/NEMA 4 Gehäuse des Kanalmessumformers sorgt für optimalen Schutz der Elektronik und das kapazitive E+E Feuchtesensorelement garantiert langzeitstabile Messergebnisse.

Typische Anwendungen

  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Gebäudetechnik

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Key Features EE150

  • Analoge Spannungs-und Stromausgänge
  • Optionaler passiver T-Ausgang
  • IP65/NEMA4 Gehäuse
  • ∅ 6mm Edelstahlfühler
  • Teflon Schutzkappe
  • Verschmutzungsresistent
  • Einfache Installation
  • Frei skalierbare Ausgänge
  • Kostenlose Konfigurationssoftware

Technische Daten EE150

  • 10...90% RH
    -5...55°C

    Arbeitsbereich
  • ±3% rF (30...70% rF), andernfalls ±5% rF
    ±0,3°C

    Genauigkeit
  • 0-10 V oder 4-20 mA

    Analogausgänge
  • 24 V AC/DC

    Speisung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

EE150 FAQ

  • What is the difference between a 2 wire and a 3 wire current output?

    Transmitter with "two-wires" technology receive the power from the process, and the signal is carry on return wire (closed current loop). With technology "three-wires" the power supply is separate from current output: 2 wires are the power supply and third carry the signal.

     

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?