Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Höchste Messgenauigkeit und Langzeitstabilität bei der Taupunktmessung wird durch den monolithischen Taupunktsensor in Dünnfilmtechnologie gewährleistet. Für die Taupunktmessung sehr niedriger Taupunkte wird ein spezielles Autokalibrationsverfahren verwendet.

Produktbereich

Eine exakte Taupunktüberwachung speziell in Druckluftanlagen, Kunststofftrocknern oder in anderen industriellen Prozessen ist die Voraussetzung für optimale Prozesskontrolle und für Sicherstellung der Produktqualität.

Die E+E Taupunktmessumformer verfügen über ein Autokalibrationsverfahren, das exakte Messungen von -60...60 °C Td er-möglicht.

Der monolithisch aufgebaute E+E Feuchte/Temperatursensor wurde speziell für diese Anwendung entwickelt.

Die Vereinigung beider Sensoren auf demselben dünnen Glassubstrat ergibt eine hervorragende thermische Kopplung zwischen Feuchte- und Temperaturelement, eine Voraussetzung für das reproduzierbare Autokalibrationsverfahren.