E+E Elektronik auf der ACHEMA | 10-14 Juni 2024

Tauchen Sie ein in die "Green Zone" und entdecken Sie Ihr Potenzial: mit hochmodernen Sensoren für ein effizienteres Morgen.

Besuchen Sie uns auf der ACHEMA - wir zeigen Ihnen sensorgesteuerte Lösungen und Innovationen, die Ihnen helfen, ihre Zukunft noch effizienter zu gestalten.  Unser Ziel: höhere Zuverlässigkeit, mehr Leistung und mehr Nachhaltigkeit - von der Prozesstechnik bis zur Wasserstofftechnologie.

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten

Unsere Highlights auf der ACHEMA

Effizienzsteigerung mit sensorgesteuerten Lösungen in der Prozessindustrie

In den dynamischen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie in der Pharmabranche ist die Optimierung von Prozessen nicht nur ein Ziel, sondern eine Notwendigkeit.
 Egal worum es geht:

  • die industrielle Trocknung, wo eine robuste Feuchte-  und Temperaturmesstechnik den anspruchsvollen Bedingungen standhalten muss
  • die Überwachung von Druck und CO₂ in Produktion und Lagerung. 
  • die Sicherstellung einer präzisen Schmierung durch Messung von Feuchte in Öl
  • die Aufrechterhaltung von Reinraumbedingungen oder 
  • die Überwachung von Durchfluss oder Taupunkt in Druckluft und technischen Gasen.

Die Herausforderungen bleiben dieselben: Kostendruck und die Einhaltung höchster Qualitätsstandards. 

Das Portfolio von E+E Elektronik ist darauf ausgerichtet, diese Herausforderungen zu meistern: mit einem breiten Spektrum an hochpräzisen Sensoren, die für verschiedene industrielle Prozesse und sicherheitsrelevante Messungen geeignet sind und auch extremen Anforderungen standhalten. Ergänzt durch ein umfangreiches Service- und Supportnetzwerk sowie Kalibrierdienstleistungen, die schnelle Reaktionszeiten gewährleisten. All das hilft, Ausfallzeiten zu minimieren und somit Kosten zu sparen. 

Tauchen Sie ein in die "Green Zone" auf der ACHEMA und entdecken Sie Ihr Potenzial! 

Von H₂ zu Power: sensorgesteuerte Lösungen für eine profitable Wasserstoffproduktion

Der Energiesektor muss den hohen Anforderungen einer weitgehend emissionsfreien Erzeugung zunehmend gerecht werden. Gerade das macht nachhaltige Lösungen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. Wasserstoff entwickelt sich dabei zu einem vielversprechenden Energieträger, um die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Dieser stellt jedoch in der Produktion sowie  bei Transport, Lagerung und Verwendung eine große Herausforderung dar. Dabei ist hohes fachspezifisches Know-How auch im Bereich genauer und zuverlässiger Sensorik, insbesondere bei der Messung von Feuchtigkeit, Temperatur und Luftgeschwindigkeit, unerlässlich. Zu den Herausforderungen in diesem Bereich zählt die Notwendigkeit, Ausfälle zu vermeiden und gleichzeitig strenge Qualitäts- und Umweltstandards einzuhalten. 

Die präzisen Taupunktsensoren von E+E Elektronik sorgen für eine lückenlose Überwachung der Membranbefeuchtung und garantieren damit die Qualität der Brennstoffzellenprozesse. Mit einer eigenen Sensorentwicklung und modernster Beschichtungstechnologie sorgt E+E Elektronik zudem für Langzeitstabilität und Zuverlässigkeit. 

Tauchen Sie ein in die "Green Zone" für eine profitable Wasserstoffproduktion  - erleben Sie den Unterschied auf der ACHEMA.

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sie möchten mehr über unsere Schwerpunktthemen und Lösungen für die Prozesstechnik und Wasserstofftechnologie erfahren? Benötigen Sie eine Beratung für Ihre Anwendungen?
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin
LinkedIn Logo