Feuchtemessung – Vom Sensorelement bis zum Feuchtemesser

E+E Elektronik Sensoren werden in der Maschinen- und Anlagentechnik in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Ein spezielles Augenmerk liegt hier in der industriellen Trocknungstechnik, wo eine robuste Feuchtemesstechnik den anspruchsvollen Bedingungen standhalten muss.

Ein weiteres Merkmal der E+E Elektronik im Maschinen- und Anlagenbereich ist der breite Arbeitsbereich der Industrie-Sensorik. Die Sensoren sind vielseitig einsetzbar und eignen sich für diverse Industrieprozesse sowie sicherheitsrelevante Messungen. Sie sind ideal für sehr trockene Bedingungen auch bei hohen Temperaturen, Langzeitmessungen in feuchten Umgebungen, Vakuum- und Hochdruckanwendungen. Ein speziell entwickelter Schutz des Sensoranschlusses in Kombination mit einer einzigartigen Sensorbeschichtung ermöglicht erst eine zuverlässige und dauerhaft stabile Messung.

Produkte

HTS801

Feuchte- und Temperatursensor für Anwendungen mit hoher Feuchte und chemischer Belastung

High-end Feuchte- und Temperatursensor für genaue und langzeitstabile Messungen in anspruchsvollen Industrieanwendungen von -80 °C bis 180 °C und 300 bar.

EE310

Leistungsstarker Feuchte und Temperatur Messumformer für anspruchsvolle Prozesssteuerungen

Hochgenaue und zuverlässige Messung für anspruchsvollen Anwendungen. Das hochmoderne TFT-Farbdisplay mit integrierter Datenprotokollierung bietet umfangreiche Fehlerdiagnosen und eine intuitive Geräteeinrichtung.

Eigensicherer Feuchte und Temperatur Messumformer für Industrieanwendungen

Feuchte und Temperatur Messumformer für eigensichere Anwendungen

Messung von Feuchte und Temperatur in explosionsgefährdeten Bereichen für Gas und Staub. Erfüllt die Klassifizierungen für Europa (ATEX), International (IECEx) und USA / Kanada (FM).

LinkedIn Logo