Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Der EE431 misst präzise die Temperatur von Luft oder Flüssigkeiten in der Gebäudeautomation, HLK-Anwendungen und Prozesssteuerung.

Die Messwerte stehen auf dem analogen Spannungs- oder Stromausgang sowie der RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU oder BACnet MS/TP Protokoll zur Verfügung. Zusätzlich bietet der EE431 eine große Auswahl an Sensorelementen für die passive Temperaturmessung.

Der Fühler kann entweder mittels Kunststoff-Montageflansch oder über externe Montagelöcher am Gehäuse montiert werden. Die innovative Tauchhülse dient zur Messung in Flüssigkeiten und ermöglicht einen schnellen und sicheren Tausch des Sensors. Der EE431 mit RS485-Schnittstelle ist für "daisy chain" Verkabelung geeignet.

Ein optionaler Adapter und die kostenlose EE-PCS Konfigurationssoftware ermöglichen eine einfache Konfiguration und Justage des EE431.

Gehäuse

  • IP65 / NEMA4
  • Externe Montagelöcher
  • Bajonettschrauben

Montageflansch

  • Montage mittels Klemmung
  • Spezialdichtung

Tauchhülse

  • Innovative Montagefeder

Technische Daten

  • Kanalfühler: -40...110 °C
    Tauchfühler: -40...150 °C
    Elektronik: -40…70°C

    Betriebstemperatur
  • ±0.2 °C


    Genauigkeit aktiver Ausgang
  • 0-10 V or 4-20 mA

    Analogausgang
  • RS485 mit Modbus RTU oder BACnet MS/TP

    Digitalschnittstelle
  • IP65 / NEMA 4

    Schutzklasse
  • 24 V AC/DC

    Versorgung

Produktanfrage

Senden Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!