EE850

CO2-, rF- und T-Messumformer für Kanalmontage

Der EE850 als 3-in-1 Messumformer für Kanalmontage ideal geeignet für die bedarfsgesteuerte Lüftung und Gebäudeautomation. Das Gerät vereint CO2, relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) in einem innovativen Gehäuse. Aufgrund des NDIR-Zweistrahlverfahrens ist der im EE850 verbaute CO2-Sensor besonders unempfindlich gegen Verschmutzungen. Alterungseffekte werden automatisch kompensiert und eine ausgezeichnete Langzeitstabilität ist gegeben.

Jetzt anfragen

Die werkseitige Mehrpunkt CO2- und Temperaturjustage sorgt für eine hervorragende CO2-Messgenauigkeit über den gesamten Temperatureinsatzbereich.

Ein optionaler Adapter ermöglicht eine einfache Konfiguration und Justage des EE850.

Typische Anwendungen

  • Gebäudemanagement
  • Bedarfsgesteuerte Lüftung
  • Prozesssteuerung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Key Features EE850

  • E+E Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren für CO2 (NDIR)
  • CO2 Autokalibration für hervorragende Langzeitstabilität
  • Temperaturkompensation für CO2 Messung
  • E+E Sensorcoating zum Schutz vor Verschmutzung und Korrosion
  • extrem schmutzunempfindlich
  • Analoge Spannungs- oder Stromausgänge
  • Modbus RTU oder BACnet MS/TP
  • Optionaler passiver Temperatursensor
  • Schnelle und einfache Montage
  • Einfache Anwenderkonfiguration und -justage 

Technische Daten EE850

  • 0...2000 ppm
    0...5000 ppm
    0...10000 ppm

    Messbereich CO2
  • < ±(50 ppm +2% vom MW*)
    < ±(50 ppm +3% vom MW*)
    < ±(100 ppm +5% vom MW*)

    Genauigkeit CO2 - *MW - Messwert
  • 0...95 % rF

    Messbereich Feuchte
  • ±3 % rF (20...80 % rF)

    Genauigkeit Feuchte
  • -20...60°C

    Messbereich Temperatur
  • ±0,3 °C

    Genauigkeit Temperatur
  • 0-5 / 10V oder 4...20mA

    Ausgang Analog
  • Modbus RTU oder BACnet MS/TP

    Ausgang Digital
  • 24V AC/DC

    Versorgung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

EE850 FAQ

  • What is the difference between Modbus RTU and Modbus TCP/IP?

    The main difference is the hardware interface. The Modbus RTU protocol runs on RS485 Hardware while Modbus TCP/IP protocol on Ethernet hardware.

     

  • How can I clean the CO2 sensing cell?

    Not at all. Do not temper in any way with the CO2 sensing cell. Please see the operation manual of the specific E+E CO2 measurement device.

     

  • How can I replace the CO2 sensing element?

    Not at all. Do not temper in any way with the CO2 sensing cell. Please see the operation manual of the specific E+E CO2 measurement device.

     

  • Which E+E CO2 sensors feature auto-calibration function?

    All E+E CO2 measuring devices feature an auto-calibration function. For details please refer to "Princibles of CO2 measurement".

     

  • What calibration certificate is included in the standard scope of supply of the E+E CO2 sensors?

    The standard scope of supply of E+E CO2 sensors includes an inspection certificate according DIN EN 10204 - 2.2. For details on calibration certificates please see our white paper "Calibration and Traceability in Measuring Technology".

     

  • Can E+E supply an accredited calibration certificate with the CO2 sensor?

    Accredited calibration certificate for CO2 is available upon request, please see our calibration website.

     

  • What is the difference between a 2 wire and a 3 wire current output?

    Transmitter with "two-wires" technology receive the power from the process, and the signal is carry on return wire (closed current loop). With technology "three-wires" the power supply is separate from current output: 2 wires are the power supply and third carry the signal.

     

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?